02 September 2017

1 - #aufgebraucht & nachgekauft?! - August 2017

Hallo meine Lieben!


Da ich bei anderen sehr gerne solche "Aufgebraucht-Beiträge" lese, dachte ich mir, zeige ich euch jeden Monat (zumindestens werde ich es versuchen) meinen Beauty-Müll. Auf diesem Weg, kann ich euch zeigen, was ich wirklich sehr gerne benutzt habe, was ich euch empfehlen kann und bei welchem Produkt Ihr euch das Geld meiner Meinung nach sparen könnt.

Also widmen wir uns nun an dieser Stelle meinen leer gewordenen Produkten aus dem Monat August. Vorweg muss ich sagen, dass ich es teilweise vergessen habe, die aufgebrauchten Produkte bis Ende des Monats aufzuheben. Somit sind einige Dinge schon vorher im Müll gelandet, denn mal ehrlich - wer sammelt schon seinen Müll?! :-D Aber für nächsten Monat gelobe ich Besserung!


Fangen wir mit meinen aufgebrauchten Gesichtsmasken an - Garnier SkinActiv Hydra Bomb Tuchmaske - Intensiv Feuchtigkeitsspendene & entspannende Maske mit Lavendel-Öl + Hyaluronsäure für müde Haut. Wenn es schnell gehen muss, mag ich solche Tuchmasken sehr gerne. Die Anwendung ist ganz simpel - Tuchmaske aus der Verpackung entnehmen und die Seite mit dem weißen Tuch auf das gereinigte Gesicht auflegen, danach die blaue Schutzfolie entfernen. Die Einwirkzeit beträgt 15 Minuten. Da die Maske wirklich in reichlich Flüssigkeit getränkt ist, bedarf es hier ein wenig "Fingerspitzengefühl", um die Maske auseinander zu bekommen. Auf der Packung vorne steht - Für jede Gesichtsform. Für mein Gesicht war diese Tuchmaske jedoch leider ein wenig zu groß. Während der Anwendung hat es auf meiner Gesichtshaut weder gebrannt, noch konnte ich ein unangenehmes "kribbeln" wahrnehmen. Hinterher konnte ich keine Rötungen feststellen, meine Haut fühlte sah erfrischt aus und fühlte sich weich an. Noch ein Tipp von mir - legt solche Tuchmasken kurz vor der Anwendung in den Kühlschrank, gerade im Sommer ein super Frische-Kick! Nachkaufen?! JA! Für 1,85 € kann man da nicht viel falsch machen!

Wer mich kennt, weiß das ich ein riesen Fan der Gesichtsmasken von Schaebens bin. Sobald eine neue Maske auf den Markt kommt, MUSS diese getestet werden. Die Clean & Care Maske ist ein 2 in 1 Produkt. Sie soll die Poren verfeinern und intensiv pflegen. Die Textur der Maske ist schwarz und riecht angenehm nach Lakritz durch das Süßholz-& Fenchelextrakt. Während der Anwendung bemerkte ich ein leichtes (noch "angenehmes") kribbeln auf meiner Gesichtshaut, welches aber schnell nachgelassen hat. Das ist für mich aber auch nichts neues - habe ich irgendwie bei fast allen Gesichtsmasken. Ihr auch?! Die Einwirkzeit hier beträgt so 5-10 Minuten. Danach hat sich meine Haut so extrem glatt und weich angefühlt, dass hatte ich bislang noch bei keiner anderen Maske! Auch hatte ich das Gefühl, dass sich meine Poren tatsächlich nach mehrmaliger Anwendung verfeinert haben. Nachkaufen?! DEFINITIV! Back-Ups wurden schon gekauft. Die Maske ist limitiert, also solltet Ihr für 0,89 € noch schnell zuschlagen.

Kommen wir nun zu meinen Wattepads - Also wenn ich ehrlich bin, Wattepads sind Wattepads! :-D Egal von welcher Marke. Oder wie seht Ihr das? Aufgebraucht habe ich einmal die Wattepads von Satessa 100 Stück (Aldi) - "Duo Wattepads mit geprägter Seite zur Reinigung und ungeprägter Seite zur Pflege." Und zum anderen sind die ebelin (dm) 40 Maxi-Pads & die 40 Maxi Wattepads von Isana (Rossmann) leergegangen. Nachkaufen?! JA klar! Wattepads brauchen wir Frauen schließlich täglich. Welche Pads benutzt Ihr am liebsten? 

Wenn ich Reinigungstücher benutzte - was mittlerweile sehr sehr selten der Fall ist, dann mag ich die Pflegenden Reinigungstücher 3 in 1 von Balea mit wertvollem Mandelöl am liebsten. Ihr kennt diese Tücher sicherlich alle. Aber für die die sie nicht kennen sollten - Sie reinigen, klären und entfernen wasserfestes Make-up & sind für trockene und sensible Haut geeignet. Nachkaufen?! JA! 25 Stück kosten 0,95 €. Welche Reinigungstücher benutzt Ihr am liebsten?

Zweimal in der Woche (meist mittwochs und sonntags) leg ich mir eine Gesichtsmaske auf und entspanne mich dabei. Mittlerweile gehören Nosestrips mit zu meinem Beauty-Programm. Die Nosestrips mit Aktivkohle von Balea kann ich wirklich empfehlen. Eine ausführliche Review zu diesem Produkt findet Ihr *HIER* - Nachkaufen?! JA! Eine Packung mit 3 Strips kosten 1,75 €. Noch eine weitere Packung habe ich aus meiner letzten dm-Lieblinge Box hier liegen.


Machen wir weiter mit einem Duschgel, welches meine kleine Tochter aufgebraucht hat. Das Shampoo & Shower "Wolkenzauber" von Bübchen. Was soll ich sagen, Sie hat es geliebt! Es roch so gut und intensiv nach Ananas <3 und den Geruch hat man auch noch eine ganze Zeit lang an Ihr wahrgenommen! Kein Ziepen - keine Tränen!? Kann ich nur bestätigen!! Nachkaufen?! Würden wir definitiv! Es war leider limitiert!

Was meine Haare angeht, sie sind brustlang und ich wasche sie alle 2 allerspätestens 3 Tage. Soviel erst einmal dazu. Auch experimentiere ich gerne herum, was Shampoos und Spülungen betrifft. Auf etlichen Instagram Accounts gesehen und "angefixt" worden - das Pantene Pro-V Mizellen Reinigung & Nährpflege Shampoo & die dazugehörige Spülung. Ich bin so froh, dass es endlich leer geworden ist. Ich sage es vorab schon mal, jedes Haar reagiert anders auf ein Produkt! Das hier ist jetzt meine eigene Erfahrung! Das Mizellen Shampoo soll das Haar sanft tiefenreinigen und es von Unreinheiten befreien. Die Mizellen Spülung soll das Haar nähren und revitalisieren. Für ein frisches, fließendes und lebendiges Haar. Klingt gut dachte ich mir... ABER meine Haare sahen nach der Anwendung einfach nur strohig aus, auch fehlte es ihnen an Glanz. Und damit das Shampoo in meinen Haaren auch richtig aufschäumt, brauchte ich schon sehr viel von dem Produkt. Nachkaufen?! NEIN! Kostenpunkt liegt bei 2,05 €.


Ganz unspektakulär Zahnpasta :-D und es fehlt auch noch eine weitere Tube auf dem Bild. Meistens benutzten wir die blend-a-med complete extra frisch - "Sieben Zeichen Gesunderer Schöner Zähne" Nachkaufen?! JA! Immer und immer wieder! Welche Zahnpasta benutzt Ihr immer?

Kneipp hat jetzt auch Handseifen auf den Markt gebracht. Als Kneipp VIP Autorin durfte ich zwei der drei neuen Seifen testen. Die Handseife Mandelblüten Hautzart stand bei uns jetzt den Monat im Badezimmer. Ich mochte die Seife ziemlich gerne! Der Geruch erinnert mich persönlich immer an einen Tag in der Sauna. Also Entspannung & Wellness pur! Mein Freund hingegen mochte die Seife überhaupt nicht, auch hatte er das Gefühl, dass seine Hände nach dem waschen ziemlich ausgetrocknet waren. Habt Ihr vielleicht ähnliche Erfahrungen mit dieser Seife gemacht?! Im Gäste WC steht noch die Handseife Lavendel. Mal sehen wann die leer geht, denn mein Freund möchte nicht, das ich sie ins Badezimmer hole. :-D Nachkaufen?! Ich: JA! Mein Freund: NEIN! :-D *PR-SAMPLE*

Eigentlich das spannendste Thema - kommen wir nun zur dekorativen Kosmetik. Aus dieser Kategorie habe ich allerdings nur zwei Produkte aufgebraucht. Ich weiß ja nicht wie oft Ihr euer Make-Up Ei austauscht? Bei mir fliegt das Ei jeden Monat erneut in die Tonne. Diesmal war es ein schwarzes Ei von ebelin. Nachkaufen?! JA! Ein pinkes Präzisions Ei von ebelin für 2,45 € ist schon in Benutzung. Aber vor einigen Tagen erreichte mich der "Beauty-Drop" von silisponge, welchen ich in den nächsten Tagen mal auf Herz und Nieren testen werde. Deswegen wird mein Beauty Blender Ei vorerst eine Pause einlegen. 

Dann habe ich mein zur Zeit liebstes Make-Up aufgebraucht. Und zwar ist es die Infaillible Total Cover Foundation von Lóreal Paris in der Nuance 12 Natural Rosé. Das Make-Up deckt perfekt (und wenn ich sage perfekt, dann meine ich es auch so) Rötungen, Pigmentflecken, Unreinheiten und selbst kleine Narben ab. Bin wirklich mehr als sehr zufrieden damit! Nachkaufen?! JA! Wird weiterhin immer wieder bei mir einziehen - 9,95 €. Das Produkt habe ich natürlich nicht innerhalb von einem Monat geleert.


Im Bereich Gesichtspflege habe ich für meine Verhältnisse einiges aufgebraucht. Ich muss jedoch gestehen, dass es definitiv hätte mehr sein können, müsste ich nicht ständig meine Pflege wechseln und umstellen - aufgrund von Kooperationen.

Mein Holy Grail - was Augen Make-Up Entferner angeht - das Clean & Care von Rival de Loop (Rossmann). Ich liebe liebe liebe es! Wie man unschwer erkennen kann, da es gleich zwei Mal leer gegangen ist. Es handelt sich hierbei um einen ölhaltigen Augen Make-Up Entferner, der selbst wasserfestes Make-Up ohne Probleme entfernt. Die Anwendung ist ganz einfach - kurz schütteln, etwas von der Lotion auf ein Wattepad geben und über das geschlossene Augenlid und Wimpern streichen. Das Produkt ist selbst für die empfindlichsten Augen geeignet! Hier brennt absolut rein gar nichts! Ich kann es euch wirklich nur ans Herz legen. Nachkaufen?! YES! Ist bereits schon wieder in Benutzung & ein Back Up steht im Schrank und das zu einem unschlagbaren Preis von nur 1,45 €.

Dann kommen wir zu meinem nächsten Holy Grail - dem Reinigungsöl von Balea. Auch hier ganz große Liebe und das schon seit Jahren! Bevor ich mein Gesicht mit einem Waschgel wasche, verwende ich zuerst noch das Öl um mein Gesicht schonmal von meiner ganzen Schminke zu befreien. Man gibt einige - ich brauche meist 4 Pumpstöße - auf ein Wattepad und geht damit dann in kreisenden Bewegungen über das Gesicht. Das Öl pflegt die Haut noch gleichzeitig. Danach wäscht man alles gründlich mit lauwarmen Wasser ab. Nachkaufen?! DEFINITIV JA & immer und immer wieder - 2,45 €.

Ich habe schon viele Waschgels ausprobiert, aber bislang habe ich nie das passende Produkt für meine ziemlich trockene und empfindliche Gesichtshaut gefunden. Bis ich auf das Waschgel aus der Kostbaren Blüten Reihe von L´oréal Skin Expert/Paris gestoßen bin. Ich bin wirklich begeistert! Das Produkt ist ohne Seife & enthält kein Alkohol. Die Gel-Textur verwandelt sich bei Kontakt mit Wasser in ein luftig leichtes Mousse, welches schön schäumt und das Gesicht sanft und gründlich reinigt. Das Produkt brennt nicht in den Augen und macht die Haut schön weich und geschmeidig. Nach der Anwendung fühlt sich mein Gesicht nicht ausgetrocknet an, wie bei manch anderen Produkten, die ich schon ausprobiert habe. Nachkaufen?! Absolute Kaufempfehlung! Ist bereits schon wieder in Benutzung - 4,95 €. Welches ist euer liebstes Gesichtsreinigungsprodukt?

Kommen wir nun zum letzten Produkt - der Men Sensitiv Feuchtigkeitscreme von lavera Naturkosmetik. Wie der Name schon verrät, habe nicht ich das Produkt aufgebraucht, sondern mein Freund - der sich normalerweise nichts ins Gesicht "schmiert" wie er es immer betont. ;-) Ich hatte vor langer Zeit mal Glück und habe  die "Schön für mich" Men Box von Rossmann gewonnen. Diese beinhaltete unter anderem diese Creme hier. Und weil sie dann schonmal da war, dachte mein Freund sich, benutze ich sie halt MAL nach der Rasur. Was soll ich sagen, er mag die Feuchtigkeitscreme mittlerweile so sehr, das sie ein fester Bestandteil seiner Pflege geworden ist. Nachkaufen?! Eine neue ist bereits in seiner Benutzung ;-) - 5,99 €. Benutzen eure Männer irgendwelche Pflegeprodukte?

Das waren meine aufgebrauchten Produkte. Habt Ihr schon selbst welche davon verwendet? Welche Produkte habt Ihr im August geleert? Im September möchte ich noch ein paar mehr aufbrauchen, um so langsam Platz für die winterlichen Produkte zu machen. :)

Lieben Gruß, eure Nadine.                                         

Kommentare:

  1. Liebe Nadine,
    Ich bin froh, dass nicht nur bei mir einiges zusammen gekommen ist ;) Die Total Cover Foundation von L'oréal liebe ich auch :) Auch die Mitesserstrips von Balea sowie das Reinigungsöl wandern immer wieder in meinen Einkaufskorb, gute Produkte:) Danke für die Vorstellung der Haarprodukte von Pantene. Hatte mich schon gefragt, ob die was können, hätte aber schon vermutet, dass sie austrocknen. So ist das meistens bei den tiefenreinigenden Sachen.
    Freue mich schon auf weitere Aufgebrauchts. Und ja, ich sammle meinen Müll hahaha
    Liebe Grüße,
    Lieselotte von www.lieselotteloves.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  2. Huhu😊
    Danke für Deinen aufgebraucht Post!
    Die Nosestrips kaufe ich auch immer nach, genauso das Reinigungsöl.
    Reinigungstücher sind so gar nicht meins🙈
    Benutze eher das Öl und Mizellenwasser🙈

    Liebe Grüße

    Jenny

    Jennybee87.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Das Einhornprodukt sieht ja richtig niedlich aus. Schön, dass es deiner Kleinen gefallen hat. :)

    Hmm .. in letzter Zeit habe ich gar nicht so viele Produkte aufgebraucht. Ich bin sehr langsam im Aufbrauchen.:D

    Liebe Grüße

    Anna <3

    annashines.com

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nadine,
    das Reinigungsöl kaufe ich mir auch immer wieder. Ich liebe es einfach! Abschminktücher nutze ich nie.
    Mein Mann benutzt Pflegeprodukte, was ich wirklich sehr gut finde.

    Liebe Grüße

    Jenny

    Jennybee87.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Da warst du ja fleißig. Das Reinigungsöl und den AMU-Entferner verwende ich auch immer wieder gerne.

    Liebe Grüße
    Sybille von Billchen's Beauty Box

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nadine,
    da sind echt viele tolle Produkte dabei die du aufgebraucht hast. Bei mir stapeln such auch noch einige, aber ich komme irgendwie nie dazu, darüber zu berichten =)
    Ich habe es jetzt endlich geschafft, dir ein Abo dazulassen.
    Auf eine tolle Instagram + Blogfreundschaft <3


    Liebe Grüße
    Sophia
    http://sophiaskleinewelt04.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Mein letzter aufgebrauchtpost ist schon eine ganze Weile her, ich sammel immer viel zu viel Zeug an und werde die Reihe evtl auslaufen lassen, bin mir da aber nicht so sicher.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Liebes,
    die Nosestrips und das Reinigungsöl sind ein fester Bestandteil von meiner Gesichtspflege! Die Masken von Schaebens sind wirklich super - Finde solche Aufgebraucht-Posts echt klasse zum einen weil man von anderen Produkte kennenlernt die man nicht kannte und zum anderen sieht man mal wie viel man so in einem Monat aufbraucht! Will mir das jetzt auch mal vornehmen - Hoffe ich schmeiß den "Beauty-Müll" nicht gleich in die Tonne :D

    Liebe Grüße
    Elli

    www.elliberry.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Wow so Viel!
    Ich schmeiße alles sofort weg, daher weiß ich nicht wieviel ich so aufbrauche ^-^

    Liebe Grüße AnnLeeBeauty

    AntwortenLöschen
  10. Toller Beitrag :)
    Ich habe das Loreal Waschgel auch noch hier rumstehen. Werde es wohl dann bald mal austesten ;)
    Allerliebst
    Mona

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Nadine,
    das sind ja tolle Produkte. Ich finde die Maske von Garnier auch sehr gut. Aber auch die von Schaebens sind super :)

    Liebst Linni
    www.linnisleben.de

    AntwortenLöschen
  12. Kneipp find ich total klasse! Die Pantene Sachen muss ich auch mal ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  13. Die Nosestrips muss ich auch unbedingt mal testen.

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

    AntwortenLöschen
  14. Hey,

    ein sehr toller ausführlicher Bericht zu deinen aufgebrauchten Produkten! Ich konnte diesen Monat leider keinen schreiben, da ich meine leeren Produkte beim Umzug weggeschmissen habe. Es fühlte sich irgendwie falsch an Beautymüll in einen Karton zu packen. :-D

    Liebe Grüße,
    Jenny von www.rockerbella.de

    AntwortenLöschen
  15. Sehr schöner Aufgebraucht-Post, ich muss auch mal wieder einen machen. :) Das Duschgel und Shampoo von Bübchen habe ich mir auch gekauft, es riecht total klasse.

    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  16. Es sind einige schöne Produkte dabei und auch welche die ich noch nicht kenne. Die Nosestrips kann ich genau so wie du nur empfehlen :-)

    AntwortenLöschen

Hallo, schön dass du da bist. Über nette Worte, Anregungen oder konstruktive Kritik freue ich mich sehr.

 
Design by Mira Dilemma.