15 Juni 2017

Neues von Kneipp - "Arnika für alle Fälle!"

Hallo meine Lieben,


Wer kennt das Problem nicht?! Sobald die Sonne am wolkenlosen blauen Himmel strahlt und die Temperaturen wärmer werden, steigt unsere Unternehmungslust und unsere müden Knochen erwachen aus ihrem "Winterschlaf" und werden wieder munter. ;-)  Dadurch beanspruchen wir unsere Muskeln und Gelenke wieder etwas mehr, als vielleicht sonst. Dieses kann zu fiesen Muskelkater in den Beinen und unter anderem zu unangenehmen Muskelverspannungen bis hin zu schmerzhaften Muskelziehen gerade im Rücken-, Schulter- und Nackenbereich führen.

ABER es gibt eine "Powerpflanze die gegen all diese Problemchen hilft, Linderung verschaffen kann oder sogar vorbeugend wirkt - Arnika!

Die Marke KNEIPP verwendet Arnika-Auszüge in viele Ihrer Produkte für Muskeln und Gelenke. Diese haben entweder eine natürlich wärmende oder kühlende Wirkung. Diejenigen von euch die mich auf meinem Instagram Account *Hier* verfolgen und sich meine Stories dort anschauen, haben mitbekommen, dass ich vor einigen Tagen ein kleines Päckchen aus dem Hause Kneipp erhalten habe. An dieser Stelle nochmal "Vielen herzlichen Dank" an die liebe Claudia vom Kneipp Team, die mir drei Produkte aus der Arnika-Reihe zugesendet hat. :)

In meinem heutigen Post möchte ich euch gerne meine drei "Helferlein" genauer vorstellen.

Was kommt euch in den Sinn, wenn ihr an Arnika denkt? Wahrscheinlich nicht viel... oder? Wie ich bereits oben schon erwähnt habe, ist die Blume mit den leuchtend gelben Blüten eine richtige Powerpflanze. Arnika ist eine aromatisch duftende Heilpflanze, welche bis zu 60cm hoch wird. Der Stängel ist flaumig behaart und ihre Blüten sind sternenförmig angeordnet. Sie gehört zu den Korbblütlern "Asteraceae", welche von Juni bis August blüht und unter Naturschutz steht. Schon seit Jahrhunderten wird sie als pflanzliches Arzneimittel verwendet und zählt auch zu Sebastian Kneipps Lieblingskräutern.

Sebastian Kneipp: "Arnika ist mit Gold nicht zu bezahlen!"

 Was bewirken die Inhaltsstoffe? Wogegen hilft Arnika?

Ich habe mal einen Blick in mein Heilkräuterlexikon (welches ich mir damals für meine Ausbildung besorgt habe) geworfen und folgendes gefunden.

Arnika Zubereitungen (egal in welcher Applikationsform ob als "Salbe, Tinktur, Globulis usw.") haben diverse Effekte. Sie gehen gegen Keime vor, sind schmerzlindernd bei Entzündungen, wirken Entzündungshemmend, antiseptisch und durchblutungsfördernd. Geeignet zur äußerlichen Behandlung z.B. von Verletzungen, wie Blutergüssen, Prellungen, Verstauchungen, Quetschungen und Verbrennungen (auch jetzt wieder ganz aktuell bei Sonnenbrände) oder bei Muskel- und Gelenkbeschwerden. Andere Anwendungsgebiete sind z.B. noch bei Schleimhautentzündungen im Mund- und Rachenraum oder entzündliche Prozesse in Folge von Insektenstichen. Ihr merkt schon wie vielseitig Arnika ist. 


Die Badekristalle "Gelenke & Muskel Wohl" basieren auf natürlichen ätherischen Ölen aus Cabreuva, Rosmarin und Pinus-Arten und enthalten den wertvollen Extrakt der Arnika. 

Auf den Verpackungen der Produkte, finden wir immer eine Abbildung der Arnika-Pflanze. Die Farben wurden mit Gelb, Orange und Grün, meiner Meinung nach perfekt passend abgestimmt. 

Die Kristalle, welche man bei laufenden Badewasser (empfohlen wird hier 36-38 Grad) hinzufügt, lösen sich nach einer kurzen Zeit vollkommen auf, verfärben das Wasser in einen hellen Gelbton und es bildet sich eine leichte, feine Schaumschicht. Diese ist jedoch nur von kurzer Dauer, was aber bei solchen Badezusätzen so üblich ist. Das Bad hat mich von innen richtig aufgewärmt, war wohltuend für Muskel und Gelenke und der (etwas andere) "medizinische" Geruch hat mich vollkommen entspannen lassen. Die empfohlende Badedauer beträgt hier wie eigentlich immer 15-20 Minuten. Das Produkt hat nach der Anwendung keine Farbspuren in der Badewanne hinterlassen. 

Inhaltsstoffe (1 sehr bedenklich // 1 bedenklich // 2 leicht bedenkliche // 12 unbedenkliche // 3 individuelle Bewertungen
*hier* könnt Ihr das Produkt nochmal genau unter die Lupe nehmen.

Sodium Chloride // Pinus Pinaster Oil // Arnica MontanaFlower Extract, // Rosmarinus Officinalis (Rosemary) LeafOil // Abies Sibirica Oil // Eucalyptus Globulus Leaf Oil // MyrocarpusFastigiatus Wood Oil // Pinus Mugo Leaf Oil // Citrus AurantiumDulcis (Orange) Peel Oil // Helianthus Annuus (Sunflower) SeedOil //  Limonene // Linalool // Parfum (Fragrance) // Sodium Methyl OleoylTaurate //  Polysorbate 20 //  Tocopherol //  Lecithin // Ascorbyl Palmitate // Glyceryl Stearate // Glyceryl Oleate // CI 47005, CI 15985  
 
Preis: 60g kosten 1,19 € - weitere Informationen zu dem Produkt findet ihr *hier*


Das Aroma- Sprudelbad "Gelenke & Muskel Wohl" mit wertvollen Extrakt der Arnika und natürlichen ätherischen Ölen. 

Wenn man die Verpackung öffnet, um das Tab zu entnehmen, kommt einen dieser "medizinische" eher schon kräuterliche Geruch entgegen. Auch hier gibt man den kleinen runden Badezusatz ins "heiße" laufende Badewasser hinzu. 

video

Wie man in dem kleinen Video erkennen kann, beginnt das Produkt bei Kontakt mit dem Wasser sofort ordentlich zu sprudeln. Das Tab löst sich nach der Zeit komplett auf, verfärbt auch hier das Wasser, allerdings in ein etwas kräftiges Gelb aber hier bleibt die Schaumbildung komplett aus. Die Wirkung war meiner Meinung ähnlich wie bei den Badekristallen aus der Arnika Reihe. Das Bad war wohltuend für meine Muskeln und Gelenke, hat mich gut aufgewärmt und ich konnte wunderbar abschalten und entspannen. 

Inhaltsstoffe ( 1 sehr bedenklich // 2 leicht bedenkliche // 17 unbedenkliche // 4 individuelle Bewertungen) 
*hier* könnt ihr das Produkt nochmal genau unter die Lupe nehmen.

Sodium Bicarbonate // Citric Acid // Sodium Chloride // Lac (Whey) Powder // Pinus Pinaster Oil // Zea Mays (Corn) Starch // Arnica Montana Flower Extract // Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Oil // Abies Sibirica Oil // Eucalyptus Globulus Leaf Oil // Myrocarpus Fastigiatus Wood Oil // Pinus Mugo Leaf Oil // Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil //  Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil // Limonene // Linalool // Parfum (Fragrance) // Sodium Methyl Oleoyl Taurate // Silica // Lecithin // Ascorbyl Palmitate // Glyceryl Stearate // Glyceryl Oleate // Tocopherol // CI 47005 // CI 15985

Preis: 1 Stück kostet 1,29 € - weitere Informationen zu dem Produkt findet ihr *hier*


Den Intensiv Wärme Balsam mit Arnika (für Nacken, Schultern und Rücken), hat mein Freund getestet, da er mit ziemlich starken Nackenschmerzen zu kämpfen hatte. Ich habe eine kleine Menge auf die betroffene Stelle großflächig aufgetragen und gründlich einmassiert. Beim Massieren konnte ich die Verspannung deutlich spüren. Durch meine zusätzlich intensive Massage wurde die Nackenmuskulatur gelockert und reaktiviert. Nach einer kurzen Zeit setzte eine wohltuende und langanhaltende Wärme (laut Aussage meines Freunde ca. 45 Minuten) ein. Das Entspannen während und nach der Anwendung tat ihm sehr gut. Mein Freund war schon sehr positiv angetan von der weißen Creme aus der Tube. Nur mit dem Geruch konnte er sich nicht so ganz anfreunden. :-D 
Ein paar wichtige Punkte die noch zu erwähnen sind, nach dem Auftragen kann eine leichte Rötung der Haut auftreten, dies ist aber normal und ein Zeichen der lokalen durchblutungsanregenden Wirkung. Auch sollte man die Salbe nicht auf verletzter Haut, auf Schleimhäuten oder im Bereich der Augen anwenden. Nachdem Kontakt mit dem Produkt die Hände gründlich mit Seife waschen. Und was sehr wichtig ist, zusätzliche Wärmeeinwirkungen wie Duschen, Baden oder Saunagänge unbedingt vermeiden. 

Inhaltsstoffe (2 leicht bedenkliche // 4 unbedenkliche)
 *hier* könnt ihr das Produkt nochmal genau unter die Lupe nehmen.

Aqua (Water) // Butyrospermum Parkii (Shea Butter) // Glyceryl Stearate SE // Caprylic/Capric Triglyceride // Glycerin, Cetearyl Alcohol // Glyceryl Stearate Citrate // Vanillyl Butyl Ether // Camphor // Arnica Montana Flower Extract //vTocopheryl Acetate // Panthenol // Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil // Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Oil // Pinus Pinaster Oil // Abies Sibirica Oil // Pinus Mugo Leaf Oil // Backhousia Citriodora Leaf Oil // Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil // Citral // Limonene // Linalool // p-Anisic-Acid // Parfum (Fragrance) // Caprylyl Glycol // Glyceryl Caprylate // Citric Acid // Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, // Lecithin // Ascorbyl Palmitate // Glyceryl Stearate // Glyceryl Oleate // Tocopherol

 Preis: 100ml kosten 5,99 € - weitere Informationen zu dem Produkt findet ihr *hier*


Mein Fazit

Ich bzw. wir finden die Kneipp Produkte aus der Arnika Familie echt empfehlenswert. Sie wirken entspannend, spenden Wärme und lockern verspannte Muskeln und müde Gelenke. In 6 Wochen gehts ab in den Urlaub nach Waldeck am Edersee. *ach was freu ich mich schon* Da wir dort fast die ganzen Tage über nur auf den Beinen sind, werde ich noch eine Bestellung bei Kneipp aufgeben. Und zwar werden uns das Muskel Aktiv Gel *hier* & der Franzbranntwein *hier* begleiten. Denn diese beiden Produkte sollen eine natürliche angenehme kühlende Wirkung haben. Perfekt bei dem sich ankündigenden Muskelkater. ;-) Ach im übrigen sind diese beiden Produkte "Angebot des Monats Juni" und man spart bis zu 17% am Preis bis zum 02.07.2017 solange der Vorrat reicht. Na wenn das mal nicht tolle Neuigkeiten an alle Urlaubsplaner sind. :) 

So und noch ein kleiner Hinweis zum Schluss von mir, schaut unbedingt mal auf der Homepage von Kneipp vorbei. Dort läuft noch zur Zeit das "Mit Arnika nach Korsika" Gewinnspiel. *HIER* könnt Ihr euer Glück versuchen! :) 

Kennt Ihr schon die "Gelenke & Muskel Wohl"  Produkte aus der Kneipp Arnika Reihe?
 Lieben Gruß, Nadine. 


*PR-SAMPLE* -  Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos in Kooperation zur Verfügung gestellt. Eindruck & Bewertung spiegeln selbstverständlich meine ehrliche und persönliche Meinung wieder. 












1 Kommentar:

  1. Hallo Nadine,
    ein sehr schöner informativer Bericht über die tollen Arnika Produkte!
    Den Wärme Balsam kenne ich selber noch nicht, wäre aber für mich eher was für die Winterzeit... jetzt liebe ich alles was kühlt! Ich mache auch gerne ein kühles Fußbad mit den Badekristallen "Gelenke & Muskel Wohl".
    Herzliche Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen

Hallo, schön dass du da bist. Über nette Worte, Anregungen oder konstruktive Kritik freue ich mich sehr.

 
Design by Mira Dilemma.